Prüfung von Planungsleistungen - Kiel

Wir prüfen völlig unabhängig Planungsleistungen für Planer, Bauherren oder Investoren

  • Erreichung von Projektzielen
  • Vermeidung von Planungsmängeln
  • Kostensicherheit
Preis: 130,00 €/Stunde (inkl. 16% MwSt.)
Prüfung von Planungsleistungen - Wir prüfen völlig unabhängig Planungsleistungen für Planer, Bauherren oder Investoren

Prüfung von Planungsleistungen für Kiel und Umgebung

Planungsmängel können für alle Beteiligten sehr teuer werden.

Unabhängig und objektiv prüfen wir für Planer, Bauherren oder Investoren, ob die Planungsleistungen den Investorenvorstellungen und Vertragsinhalten entsprechen, Bestandsbauten für die geplante Nutzung geeignet sind und ob geplante Materialien und Maßnahmen gebäudeverträglich sind.

Können so Planungsmängel vermieden werden?

Ja, in einer vertrauensvolles Zusammenarbeiten mit Planern, Bauherren erreichen wir fast immer die angestrebten Ergebnissen, nämlich weniger Pfusch am Bau, weniger Ärger, weniger Gerichtsprozesse. Unser Vier-Augen-Prinzip hat sich praxisbewährt und verhindert nicht erkannte oder verschwiegene Planungsfehler, die sich später im Bauwerk verwirklichen.

Rechnet sich der Mehraufwand?

Unsere Leistungen machen sich bezahlt, denn durch das überprüfen der Planungen auf Vollständigkeit, Fehler, Übereinstimmung mit den Bestellervorgaben, Vertragsinhalten, Übereinstimmung mit Baugenehmigungen und Bauordnungen und technischen sowie bauphysikalischen Notwendigkeiten werden teure Mängel und Folgeschäden vermieden.

  • Örtliche Nähe

    In Ortsnähe haben unsere Bausachverständige Ihr Büro. Herr Reinhard Wulff kann Ihnen daher auch als Ortskundiger behilflich sein (z.B. Entwicklung der Immobilienmarktpreise in und um Kiel, behördliche Anlaufstellen etc.). Insbesondere wenn Sie nicht aus Kiel kommen bzw. sich hier nicht auskennen, ist ein ortskundiger Fachmann ein großer Vorteil für Sie. Unser Motto „Bausachverstand. Ganz nah“ können Sie also wörtlich nehmen!

    Neben Kiel betreut Sie Herr Wulff auch gerne in den unmittelbar umliegenden Städten und Gemeinden wie z.B.: Kronshagen, Strande, Altenholz, Neuwittenbek, Quarnbek, Achterwehr, Rodenbek, Molfsee, Boksee, Schwentinental, Schönkirchen, Mönkeberg, Osdorf, Felm, Tüttendorf, Schinkel, Felde, Heikendorf, Melsdorf, Ottendorf etc.

    Kiel - Regionale Kurzinfo für Ortsfremde

    Kiel ist die Landeshauptstadt von Schleswig-Holstein. Im Jahr 1900 wurde Kiel mit über 100.000 Einwohnern zur Großstadt ernannt. Heute gehört Kiel mit 243.148 Einwohnern zu den 30 größten Städten Deutschlands und bildet das Zentrum der Kiel Region.
    Die Stadt Kiel ist die nördlichste Großstadt Deutschlands und liegt an der Ostsee (Kieler Förde). Sie ist Endpunkt der meistbefahrene künstlichen Wasserstraße der Welt. Kiel ist traditionell ein bedeutender Stützpunkt der Deutschen Marine und bekannt durch das jährliche internationale Segelereignis Kieler Woche.
    Außerdem wurde Kiel durch den Handballverein THW Kiel, dem Fußballverein Holstein Kiel und durch die kulinarische Spezialität der Kieler Sprotten bekannt.
    An Kiel grenzen die 17 Gemeinden: Mönkeberg, Schönkirchen, Schwentinental, Pohnsdorf, Honigsee, Boksee, Flintbek, Molfsee, Mielkendorf, Melsdorf, Ottendorf, Kronshagen, Neuwittenbek, Felm, Altenholz, Dänischenhagen sowie Strande.
    Zu Beginn des 20. Jahrhunderts war das Dorf Kronshagen eine der vielen selbständigen Gemeinden am Rande Kiels. Beispielhaft zu nennen waren die ehemaligen Gemeinden Russee, Suchsdorf, Hasseldieksdamm, Projensdorf, Wik und Hassee, die auch alle zum alten Amt Kronshagen gehörten. Alle diese ehemaligen Dörfer waren heute Stadtteile Kiels. Kronshagen war eigenständig geblieben und zu einer Stadtrandgemeinde mit zirka 12.000 Einwohnern herangewachsen.
    Kronshagen liegt am westlichen Stadtrand von Kiel, etwa sechs Kilometer vom Stadtzentrum entfernt.
    Erstmals wurde Kronshagen 1271 namentlich erwähnt. Heute kann sich Kronshagen mit Unterstützung durch Bund, Land und Kreis den hohen Anforderungen an das öffentliche Gemeinwesen stellen. Sie hat die ihr zur Verfügung gestellten Mittel dafür eingesetzt, ihren Bürgerinnern und Bürgern einen lebenswerten und liebenswerten Wohnort zu schaffen. Zahlreiche Vereine und Verbände tragen in Kronshagen zum lebendigen Gemeindeleben bei. Sport und Spiel, gemeinsame kulturelle Interessen und ungezählte Hobbys führen Menschen zusammen.
    Das Gebiet der Gemeinde Kronshagen liegt verkehrsgünstig unmittelbar westlich der Landeshauptstadt Kiel am Autobahnkreuz Kiel-West und ist leicht durch die Autobahn 210 und 215 zu erreichen.

    Wichtige Anlaufstellen

    Rathaus:
    Fleethörn
    24103 Kiel

    Bauamt:
    Fleethörn
    24103 Kiel
    Tel: 0431 9

    Grundbuchamt:
    Amtsgericht
    Deliusstraße 22-24

    24114 Kiel

Bausachverständiger und Baugutachter für Osdorf und Umgebung - Hauke Lapöhn

Hauke Lapöhn

Bausachverständiger und Baugutachter Kiel

Weberberg 22
24251 Osdorf
Tel: 04346 362 90 20
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Qualifikation

  • Bausachverständiger für Immobilienbewertung und Schäden an Gebäuden mit TÜV Rheinland geprüfter Sachkunde (PersCert TÜV Rheinland)
  • Bausachverständiger für Feuchte- und Schimmelpilzschäden mit TÜV Rheinland geprüfter Sachkunde (PersCert TÜV Rheinland)
  • Operator für Bauthermografie mit TÜV Rheinland geprüfter Qualifikation
Bausachverständiger für Immobilienbewertung mit TÜV Rheinland geprüfter Sachkunde (PersCert TÜV Rheinland)

Sabine Lapöhn

Bausachverständige und Baugutachterin Kiel

Weberberg 22
24251 Osdorf
Tel: 04346 362 90 20
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Qualifikation

  • Bausachverständige für Immobilienbewertung mit TÜV Rheinland geprüfter Sachkunde (PersCert TÜV Rheinland)

Jetzt unverbindlich und kostenlos anfragen

Ein telefonisches Vorgespräch ist bei uns kostenlos! Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

Anfrageformular

Hinweis: Die Abgabe einer Anfrage ist für Sie unverbindlich und kostenlos!

Angaben zum Objekt

Ihre Anschrift

StartseiteRund ums BauenPrüfung von Planungsleistungen

Unser Ratgeber


Unser Blog


Top